Betreuungsangebote


Pflegedomizil am Kienberg

...Wo Mensch und  Pflege zu Hause sind.

Pflegedomizil am Kienberg

Zusätzliche Betreuungsleistungen gemäß § 43b SGB XI


Die Betreuung und Begleitung von älteren, verwirrten Menschen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Pflegebedürftige Bewohner mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen haben einen erheblichen Betreuungs- und Beaufsichtigungsbedarf.

Dieser Aufgabe kommen wir gerne nach, indem wir eine zusätzliche Betreuung und Aktivierung durch Betreuungsassistenten anbieten. Dies ermöglicht uns, Leistungen der zusätzlichen Betreuung und Aktivierung für die betroffenen Bewohner zu erbringen, ohne dass dies zu einer zusätzlichen Kostenbelastung für unsere Bewohner führt.


In unserer Einrichtung werden hierzu spezielle und angepasste Betreuungskonzepte ausgearbeitet.


Als Betreuungsleistung im Sinne des § 43b SGB XI bieten wir z.B. an:


  • Malen und Basteln, handwerkliches Arbeiten, leichte Gartenarbeit, Kochen und Backen, Anfertigen von Erinnerungsalben, Musik hören, Musizieren, Singen, Brett- und Kartenspielen, Lesen und Vorlesen.
  • Gedächtnistraining
  • Bewegungsübungen
  • Besuch von kulturellen Veranstaltungen, Gottesdiensten, Spaziergänge und Ausflüge.
  • Gespräche über Alltägliches und über die Sorgen der Betreuten.
  • Präsenz, um Ängste zu nehmen sowie Sicherheit zu vermitteln.


Die entsprechenden Maßnahmen werden im Rahmen von Gruppenaktivitäten angeboten. Sofern es entsprechend der persönlichen Situation, z.B. bei Bettlägerigkeit, und der Bedürfnislage der Heimbewohner erforderlich ist, wird auch eine Einzelbetreuung angeboten.